HK - Elemente
EE | EF | ST | FL | AB | UN | KR | RK | TE | KK | VK | FK | FE | DR | SW | NV



        Anwendung der HK - Elemente:

        ARAMIS HK - Elemente eignen sich bestens für die Konstruktion von Sondermaschinen
        und Bearbeitungseinrichtungen sowie Vorrichtungen, Apparate und Geräte, die schweren
        Belastungen ausgesetzt sind oder besonders biegesteif sein müssen.

        Konstruktionen mit HK - Elementen sind schnell erstellt, weil weder geschweißt
        noch gebohrt werden muss. Handelsübliche Vierkant - Rohre werden abgelängt und mit
        HK - Elementen zu Gestellen verbunden.

        Mechanische Bearbeitung und Lackieren entfallen vollständig. HK - Elemente verbinden
        Aggregate und Arbeitseinheiten durch Klemmen mit dem Maschinengestell, so dass alle
        denkbaren Einstellmöglichkeiten gegeben sind. Korrekturen sind problemlos möglich.

        ARAMIS HK - Elemente sind schwingungsfest. Sie nehmen aus allen Richtungen hohe
        Biegemomente auf, so dass die Festigkeit der Stahlrohre weitgehend ausgenutzt werden kann.


    Anwendungsbeispiele:

        Maschinengestell eines
        Abschneid- und
        Anfasautomaten
        für Gummicots



        Stabiles
        Untergestell
        für Anreissplatte



        Höhenverstellbarer
        Ständer



    Zurück